Lyon City Greeter

Wer sind wir ?

Als gemeinnütziger Verein (nach dem Gesetz von 1901) organisiert „Parisien d’un jour – Paris Greeters“ unentgeltliche Rundgänge in Paris und den angrenzenden Gemeinden, die alle mit der Metro zu erreichen sind. Diese Rundgänge finden auf wenig bekannten Wegen und abseits der großen, touristischen Zonen statt. (Klicken Sie hier um die Satzung herunterzuladen.)

Parisien d’un jour – Paris Greeter ist Mitglied des GGN (Global Greeter Network) und hat sich verpflichtet die grundlegenden Werte des GGN einzuhalten.

  • Greeter arbeiten ehrenamtlich, sie bereiten all Ihren Besuchern einen freundlichen Empfang.
  • Greeter begrüßen einzelne Gäste bzw. sehr kleine Gruppen bis maximal 6 Personen. Im Vordergrund steht der Dialog zwischen Greeter und Gast.
  • Der Spaziergang mit einem Greeter ist kostenlos.
  • Alle Gäste und Ehrenamtliche sind ohne Diskriminierung willkommen.
  • Die Greeterprogramme unterstützen nachhaltigen Tourismus. Sie respektieren die natürliche und soziale Umwelt und fördern die kulturelle Entwicklung lokaler Gemeinschaften. Greeter fördern das Image ihres Heimatortes / ihrer Region.
  • Die Greeterprogramme bieten Greetern und Gästen die Möglichkeit zum gegenseitigen kulturellen Austausch. Sie helfen beim Aufbau einer besseren Welt, indem sie Kontakt von Mensch zu Mensch herstellen.

Contactez notre responsable des activités: Anne Hofman.

The association “Parisien d’un jour, parisien toujours – Paris Greeters” is managed by an elected administration Council. The Chairman, in charge, is accessible by mail at the following e-mail address: president@parisiendunjour.fr.